Um ein Copyright mit den aktuellen Daten im Footer des WordPressblogs oder deiner Homepage einzubauen gibt es einen kleinen Codeschnipsel.

(c) 2004 – 2012

Das lästige aktualisieren des Datums beim Copyright im Footer kannst du dir ab sofort sparen, mit einem dreizeiler an PHP Code lässt sich das ganze automatisieren. Das gilt für alle in PHP Code geschriebenen Seiten, nicht nur für WordPress.

Die Codezeilen sind wie folgt:

Zunächst wird das Startjahr, wann die Homepage oder der Blog erstmals online ging in eine Variable gepackt, hier im Beispiel $start.
Das Aktuelle Jahr wird nun über die PHP Date Anweisung Y ( darin ist das Jahr enthalten aus der Systemuhr des Servers ausgelesen und in die Variable $heute gepackt. Um das ganze sauber auszugeben wird noch einmal eine Variable mit den darzustellenden Werten übergeben $ausgabe = „$start bis $heute“
Der Befehl echo sorgt dann für die dastellung der Variablen $ausgabe.

Der fertige Code sieht dann so aus:

< ?php $start = 2004; $heute = date(„Y“); $ausgabe = „$start bis $heute“; echo $ausgabe; ?>

Damit versehentlich das erste Jahr nicht größer ist als das aktuelle ausgegeben wir, ws ja auch keinen Sinn ergibt, kann noch eine Sicherheitsabfrage eingebaut werden. “ Wenn die Variable $heute kleiner gleich der Variablen $start ist, dann gebe aus, sonst nicht.

if($heute < = $start) $ausgabe = $start;

Der fertige Code müsste dann so aussehen

<?php
$start = 2004;
$heute = date(„Y“);
$ausgabe = „$start bis $heute“;
if($heute <= $start) $ausgabe = $start;
else
echo $ausgabe;
?>

Das Wort „bis“ kann individuell gestaltet werden es könnte ja auch mittels – geschrieben werden. oder vor $start könnte „von“ stehen.

Wie wird das ganze nun in dein WordPress eingebaut ?
Dazu musst du über Design – Editor die Footer Datei aufrufen und den Code dort unterbringen. Wie das ganze dann aussieht kannst du unten hier im Footer sehen.